Koreanische Games-Jugendschutzbehörde GRAC tritt IARC bei

Berlin, 22. Januar 2018 | Die südkoreanische Behörde für den Jugendschutz bei Videospielen, das Game Rating and Administration Committee (GRAC) hat sich der International Age Rating Coalition (IARC) angeschlossen. Das globale IARC-System, das von der USK mitgegründet wurde, ermöglicht die Vergabe von verlässlichen Alterskennzeichen für Onlinespiele und Apps. Anlässlich des Anschlusses von GRAC an IARC empfing die USK heute eine kleine Besuchergruppe der südkoreanischen Institution zum gegenseitigen Austausch.

GRAC wird über das IARC-System zukünftig seine Altersangaben und Deskriptoren in allen angeschlossenen Storefronts für Südkorea anzeigen. Nach der ESRB (Nordamerika), PEGI (Europa), der USK (Deutschland), der ACB (Australien) und der Classificacao Indicativa (Brasilien) ist GRAC damit die sechste Klassifizierungsinstitution, die sich IARC angeschlossen hat. IARC erschließt mit Südkorea einen weiteren wichtigen und global bedeutsamen Videospielmarkt. Derzeit gehören IARC der Google Playstore, der Microsoft Store, der Nintendo eShop und der Oculus Store an.

"Wir freuen uns sehr darüber, mit GRAC einen weiteren internationalen Partner für IARC gefunden zu haben. Mit jeder weiteren Rating Organisation, die sich IARC anschließt, bauen wir die Relevanz unsere globalen Systems zur Alterseinstufung weiter aus und können die Verbreitung eines hochwertigen, internationalen Jugendmedienschutzes vorantreiben“, sagt Elisabeth Secker, Geschäftsführerin der USK.

„Im derzeitigen globalen und stark auf die digitalen Storefronts konzentrierten Games-Markt ist eine Zusammenarbeit unter Klassifizierungsinstitutionen unabdingbar“, sagte Myeungsook Yoh, Vorsitzender von GRAC. „GRAC schätzt IARC als höchst effizientes und nützliches System, das es mit einem einzigen Fragebogen ermöglicht, verschiedene Ratings für die jeweiligen Regionen zu vergeben, die die regionalen kulturellen Standards wiederspiegeln. Dies wird es möglich machen, Alterseinstufungen unmittelbar zu vergeben und Verbrauchern vertraute Informationen zu geben. GRAC hofft, dass die Kollaboration unter den Klassifizierungsinstitutionen dabei helfen wird, eine gesunde Videospielkultur in Korea zu fördern.“

Hintergrundinformationen:

Über IARC:
Mit der Gründung der International Age Rating Coalition (IARC) im Jahr 2013 gelang es erstmals, eine offizielle Zusammenarbeit von zuständigen Stellen weltweit zu etablieren, in der sich diese auf ein gemeinsames Klassifizierungsverfahren einigten. Entwickler können das IARC-System kostenlos auf dafür lizenzierten Vertriebsplattformen nutzen. Nachdem sie den einheitlichen Fragebogen ausgefüllt haben, erhalten sie unmittelbar nach dem Abschluss Alterskennzeichen sowie Inhaltsdeskriptoren für die verschiedenen Territorien auf der Welt. Diese zertifizierten IARC-Einstufungen werden von der Plattform für die jeweilige Region ausgespielt. IARC und die teilnehmenden Institutionen sind für die Kontrolle der Alterseinstufungen zuständig. In Deutschland überwacht die USK die Richtigkeit ihrer Kennzeichen und kann bei Bedarf unmittelbar Korrekturen vornehmen. Das erklärte Ziel von IARC ist es, Nutzern digitaler Inhalte im Allgemeinen und vor allem Eltern die Information über die bewährten und glaubwürdigen Einstufungen zu bieten - unabhängig von dem genutzten Gerät.

Das IARC-System umfasst die Alterskennzeichen der USK (Deutschland), PEGI (Europa), ESRB (Nordamerika), Classification Board (Australien), ClassInd (Brasilien) und GRAC (Südkorea). Institutionen weiterer Länder planen, sich dem System ebenfalls anzuschließen. Für Regionen ohne eigene Organisation werden zudem generische IARC-Ratings vergeben.

In Deutschland ergänzt der IARC-Standard das bestehende System zur Einstufung von Computer- und Videospielen für den stationären Handel auf Grundlage des Jugendschutzgesetzes.

Mehr Informationen zu IARC, Infografiken und Videos unter www.usk.de/iarc und www.globalratings.com

Über GRAC:
Das „Game Rating and Administration Committee” (GRAC) ist eine öffentliche Einrichtung, die der Förderung einer gesunden Games-Kultur und der Entwicklung der Games-Industry in Südkorea dient. GRAC vergibt Alters- und Inhaltsangaben für alles Videospiele (PC Retail, PC online, Mobile, Arcade-Games, Konsolen, herunterladbare Games, eingebettete Onlinegames etc.), die in Südkorea hergestellt oder vertrieben werden. GRAC überwacht verfolgt zudem die illegale Distirbution von Spielen, Games Websites, Gaming Arcaden und Glücksspielelementen in Spielen um die Öffentlichkeit vor negativen Einflüssen zu schützen. Mehr Infos erhalten Sie unter: www.grac.or.kr/english/

Quellen:

Originale Pressemitteilung von IARC zum Anschluss von GRAC [in englischer Sprache]: https://www.globalratings.com/news/grac-iarc-pressrelease-171219.pdf

Originalzitat von Myeungsook Yoh [in englischer Sprache]:
“In the current global platform-centric game market collaboration among rating authorities is inevitable.” said Myeungsook Yoh, chairperson of GRAC. “GRAC finds the IARC system highly effective and useful in that a single questionnaire can assign different ratings for respective regions while conveying the cultural standards of each territory. This will allow immediate assignment of ratings, and will provide familiar information for consumers. GRAC hopes the collaborative work among rating authorities will help to establish a healthy game entertainment culture in Korea.”

Original-Abschnitt „Über GRAC“ [in englischer Sprache]:
About GRAC The Game Rating and Administration Committee (GRAC) is a public organization fostering the healthy game culture and development of the game industry in Korea. GRAC assigns age and content ratings for all games (PC packages, PC online, Mobile, Arcade, Console, Downloadable, Embedded games, etc.) that are manufactured or distributed in Korea. It also monitors and enforces illegal distribution of games, game websites, arcades, and gambling game elements to protect the public from negative influences. Visit http://www.grac.or.kr/english/ for more information.

Pressekontakt

Bei dringenden Presseanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner.

E-Mail schicken

RSS-Feed

RSS-Feed

Der RSS-Feed für aktuelle Mitteilungen

abonnieren

USK-Film

USK-Film

In diesem animierten Film wird der Prozess der Alterskenn- zeichnung erklärt.

ansehen

Details zum Presseartikel