Presse

USK veröffentlicht Prüfzahlen 2014

Berlin, 27. Februar 2015 | Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat im vergangenen Jahr in 2.014 Prüfverfahren ihre bekannten Alterskennzeichen vergeben. Den größten Anteil machten dabei mit 27 Prozent solche Verfahren aus, bei denen Computer- und Videospiele mit USK 0 gekennzeichnet wurden. Mehr als drei Viertel aller Verfahren lagen im Bereich USK 0 bis USK 12.

USK veröffentlicht Stellungnahme zum JMStV-Entwurf

Berlin, 17. Dezember 2014 | In einer neu veröffentlichten Stellungnahme begrüßt die USK das JMStV-Eckpunktepapier der Länder. Gleichzeitig macht sie aber deutlich, dass die Überlegungen weiterhin keine angemessene Lösung für die dringend notwendige gesetzliche Konvergenz bieten. "Wenn gesetzlicher Jugendschutz in der Zukunft funktionieren soll, dann muss jetzt auch der Bund aktiv werden", so Felix Falk, Geschäftsführer der USK. "Ohne mutige und übergreifende Regelungen werden die Gesetze von 2003 den Anschluss an die mediale Realität und die internationalen Entwicklungen uneinholbar verlieren."

Computerspiele zu Weihnachten? USK-Kennzeichen helfen!

Berlin, 11. Dezember 2014 | Viele Kinder und Jugendliche wünschen sich Computer- und Videospiele zu Weihnachten. „Es ist wichtig, dass sich Eltern vor dem Kauf auch die Zeit nehmen, die geeigneten Spiele für ihre Kinder auszusuchen“, so Felix Falk, Geschäftsführer der USK, „Das Alterskennzeichen der USK gibt dabei einen entscheidenden Hinweis darauf, ob das Spiel für das jeweilige Alter beeinträchtigend sein kann.“

Electronic Arts wird Mitglied der USK

Berlin, 1. Dezember 2014 | Bei einem Treffen in Berlin unterzeichneten Jens Kosche, Geschäftsführer von Electronic Arts, und Felix Falk, Geschäftsführer der USK, den Vertrag über eine Mitgliedschaft des Unternehmens bei der USK. "Wir wollen unsere langjährige Zusammenarbeit mit der USK als Mitglied noch weiter ausbauen und unserer Verantwortung für einen funktionierenden Jugendschutz auch in Zukunft weiterhin bestmöglich gerecht werden.", so EA-Chef Kosche. "Wir profitieren als Mitglied nicht nur von der Expertise der USK im alltäglichen Geschäft, sondern unterstützen auch die von der USK angestoßenen Entwicklungen für einen funktionierenden und vor allem international anschlussfähigen Jugendschutz der Zukunft.“

USK gewährleistet Jugendschutz auf der gamescom

Berlin, 12. August 2014 | Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) unterstützt die koelnmesse und die Messeaussteller bei der in dieser Woche stattfindenden gamescom als Jugendschutzpartner. „Auf der gamescom als Europas größter Messe für Computer- und Videospiele ist mit der USK ein besonders hoher Jugendschutzstandard garantiert“, so Felix Falk, Geschäftsführer der USK, „Aus Sicht des Jugendschutzes können Eltern ihre Kinder deshalb bedenkenlos die Hallen erkunden lassen und dort mit ihnen gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen“.

Crytek wird Mitglied der USK

Berlin, 09. Juli 2014 | Die Crytek GmbH hat sich als Entwickler und Anbieter von Computerspielen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) als Mitglied angeschlossen. "Als international operierender Entwickler und Publisher von weit verbreiteten Spielen für ältere Jugendliche und Erwachsene wollen wir auch beim Jugendschutz in Deutschland unserer besonderen Verantwortung gerecht werden" so Avni Yerli, Geschäftsführer von Crytek.

Aeria Games, InnoGames und Upjers erhalten Gütesiegel der USK

Berlin, 27. Juni 2014 | Drei weitere führende Unternehmen im Bereich der Free-to-Play Onlinespiele haben sich der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle als Mitglied angeschlossen. Aeria Games, InnoGames und Upjers betreiben in Deutschland über 50 verschiedene Spielangebote und vereinen auf internationaler Ebene mehr als 200 Mio. registrierte Spieler. Sie dürfen ab sofort das ‚Gütesiegel Jugendschutz‘ der USK tragen.


  1 2 3   4   5 6 7  

Nach oben

Wir suchen eine*n Geschäftsführer*in

Die Stellenausschreibung finden Sie hier hier.

Pressekontakt

Bei dringenden Presseanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner.

E-Mail schicken

RSS-Feed

RSS-Feed

Der RSS-Feed für aktuelle Mitteilungen

abonnieren

USK-Film

USK-Film

In diesem animierten Film wird der Prozess der Alterskenn- zeichnung erklärt.

ansehen

Presse