Presse

Schritt nach vorn - Neuer JMStV tritt in Kraft

Berlin, 30. September 2016 | Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) begrüßt den am Samstag, 1. Oktober 2016, in Kraft tretenden JMStV. „Der neue JMStV ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Konvergenz und internationaler Anschlussfähigkeit“, so Felix Falk, Geschäftsführer der USK, „Doch um das Ziel eines wirklich zeitgemäßen gesetzlichen Jugendschutzes zu erreichen, müssen Bund und Länder auch den zweiten Schritt noch gemeinsamen gehen“. Der Staatssekretär des Familienministeriums, Ralf Kleindiek, hatte auf der gamescom vor wenigen Wochen erneut bekräftigt, dass auch der Bund zeitnah ein neues Jugendschutzgesetz auf den Weg bringen wolle.

USK und Stiftung Digitale Spielekultur veröffentlichen neuen Elternratgeber rund um Computerspiele

Berlin, 29. September 2016 | Welche Computerspiele eignen sich für welches Alter? Wie lange dürfen Kinder am Computer spielen? Was sagen die Alterskennzeichen aus? Und was können Eltern tun, wenn Computerspiele zum Auslöser von Konflikten in der Familie werden? Diese und weitere Fragen beantwortet der neue „Elternratgeber für Computerspiele“ der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) und der Stiftung Digitale Spielekultur. In der komplett überarbeiteten Neuauflage werden zentrale Fragen rund um digitale Spiele aufgegriffen. Der Elternratgeber ist als PDF auf www.usk.de, www.stiftung-digitale-spielekultur.de, als Druck bei der USK bestellbar und zusätzlich als Sonderauflage in allen deutschen Saturn Filialen erhältlich. Jeweils vollkommen kostenfrei.

USK sorgt für Jugendschutz auf der gamescom

Berlin, 15. August 2016 | Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) unterstützt die Koelnmesse und die Messeaussteller als Jugendschutzpartner bei der in dieser Woche stattfindenden weltweit größten Messe für interaktive Unterhaltungselektronik. „Auf der gamescom sorgen wir als USK für einen besonders hohen Jugendschutzstandard“, so Felix Falk, Geschäftsführer der USK, „Eltern können ihre Kinder also problemlos die Hallen erkunden lassen und dort mit ihnen gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen“.

Reform des Jugendmedienschutzes in Deutschland dringend notwendig

Berlin, 31. März 2016 | Der gesetzliche Jugendmedienschutz in Deutschland muss dringend reformiert werden. So lautet der Aufruf des Verbands der deutschen Computer- und Videospielbranche BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle USK und dem Deutschen Kinderhilfswerk. Die Organisationen fordern die Bundesregierung und die Bundesländer dazu auf, noch in dieser Legislaturperiode eine gemeinsame umfassende Reform des Jugendmedienschutzes umzusetzen.

USK Prüfstatistik 2015: Mehr als 1 Million Altersbewertungen

Berlin, 17. Februar 2016 | Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat im vergangenen Jahr weit über eine Million Spiele und Apps bewertet und dabei Alterskennzeichen vergeben. Den größten Anteil machten dabei Online-Spiele und Apps innerhalb des von der USK beaufsichtigten globalen IARC-Verfahrens (International Age Rating Coalition) aus, das bereits Google, Nintendo, Microsoft und Mozilla nutzen.

Neue Studie: 9 von 10 Eltern begrüßen neue Alterskennzeichen bei Apps

Berlin, 26. Januar 2016 | Laut einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsunternehmens respondi kennt so gut wie jeder Vater und jede Mutter die Alterskennzeichen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Neun von zehn Eltern finden die USK-Bewertungen sinnvoll. Das gilt auch für die neuen Alterskennzeichen, die die USK seit 2015 auch für Apps u.a. im Google Play Store vergibt. Dabei sind Müttern die USK-Bewertungen etwas wichtiger als Vätern.

Microsoft und Nintendo führen Altersbewertungen der USK für Apps und Online-Spiele ein

Berlin, 07. Januar 2016 | Microsoft hat sich für alle Apps und Online-Spiele im Windows Store ab sofort dem globalen System der International Age Rating Coalition (IARC) angeschlossen. Damit können Eltern und andere Nutzer auch auf den entsprechenden PCs, Tablets und Smartphones Alterskennzeichen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) nutzen. Vor wenigen Wochen war ebenfalls der Nintendo eShop dem neuen globalen Kennzeichnungsstandard beigetreten und folgte damit auf den Google Play Store und den Firefox Marketplace.


  1   2   3 4 5 6 7  

Nach oben

Pressekontakt

Bei dringenden Presseanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner.

E-Mail schicken

RSS-Feed

RSS-Feed

Der RSS-Feed für aktuelle Mitteilungen

abonnieren

USK-Film

USK-Film

In diesem animierten Film wird der Prozess der Alterskenn- zeichnung erklärt.

ansehen

Presse