Grundlagen

Das Verfahren zur Prüfung von Computer- und Videospielen nach dem Jugendschutzgesetz (JuSchG) richtet sich nach den Grundsätzen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Ergänzt werden diese durch die Leitkriterien für die Prüfung von Computer- und Videospielen. Grundlagen für die Arbeit der USK im Bereich des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) sind das Statut und die Ergänzenden Kriterien. Alle genannten Dokumente stehen Ihnen hier als PDF-Download bereit.

Außerdem finden Sie im Folgenden die relevanten gesetzlichen Grundlagen:

FAQs

Hier werden die Fragen beantwortet, die Kinder, Jugendliche, ihre Eltern und andere Interessierte am häufigsten stellen.

zu den FAQs

Broschüre / Elternratgeber

  

Download und Bestellung

USK im Gespräch


Presse

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der USK.

zur Presse

Grundlagen